Rosenheimer Squash VereinRosenheimer Squash Verein

Aktuelle Turniere:    

DJRLT in Darmstadt 01./02.010.2016

Rosenheimer Stadtmeisterschaft - Squash Tower 05.11.2016

BEM- Könisbrunn 18.-19.11.2016  

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2. Internationaler Titel für Clemens Preissl

Sonnatg den 25.09.2016

Slovak Junior Open 2016 in Bratislava.

Das erste Spiel ging für den auf 2 gesetzten Clemens Preissl gegen Jost Dolinar. Dies war für Clemens eine sehr gute Aufwärmübung und endet 11/1, 11/8, 11/7.

Sein nächster Gegner war der auf eins gesetzte Polen Max Wielgus – kein unbekannter Gegner.

Das Spiel gestaltete sich sehr abwechslungsreich - Max entschied die ersten beiden Sätze für sich. Der 3. Satz war von langen, tollen Ballwechseln geprägt. Alle sahen den Polen schon als den sicheren Sieger, doch Clemens erkämpfte sich den 3. Satz und somit zurück in das Match, plötzlich stand es 2:1 für den Polen.

Und der 4. Streich folgte sogleich - das war nichts für schwache Nerven – beide Spieler holten alles aus sich raus und beim Stand von 10:10 bekam der Schiedsrichter sehr viel zu tun, denn die Spieler schenkten sich nichts, bis schlussendlich der vierte Satz nach über 20 Minuten mit 16/14 an Clemens ging. Im fünften Satz gingen die Kräfte beider Spieler dem Ende zu, aber Clemens  mobilisierte all seine Reserven und ging als Sieger vom Platz – 7/11, 9/11, 11/8 16/14 und 11/9!

Sonntag 09:00 Uhr - Clemens fand gar nicht ins Spiel und musste somit den ersten Satz seinem Gegner, Filip Sipos, überlassen. Danach kam Clemens ins Spiel, holte sich die nächsten drei Sätze, wobei es im vierten wieder sehr spannend wurde - 7/11, 11/6, 11/5 und 15/13

Nach einer relativen kurzen Pause ging es in das letzte Match gegen Maj Rakovec. Man sah Clemens bereits die Müdigkeit an, aber nichts desto trotz hatte er das Spiel im Griff und ging nach drei Sätzen als Sieger vom Platz!

Clemens siegte bei der Slovak Junior Open 2016 im Bewerb U17! 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Clemens Preissl holt Bronze

Samstag den 17.09.2016

Der 16jährige Clemens konnte  beim 1.Bayerischen Jugendranglistenturnier am 17.09.2016 in Taufkirchen  bei den Jungen A den dritten Platz hinter Loic Hennard und Abdel-Rachman Ghait erreichen. Der 14 jährige Benedikt Friedl beendete das Turnier ebenfalls in der höchsten Spielklasse als Zwölfter.

Alle Ergebnisse hier

Foto v.l.: Abdel Ghait, Loic Hennard, Clemens Preissel --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kathrin und Rudi...

Sonntag den 04.09.2016

traten für Bayern beim Alpencup 2016 in Innsbruck an. Rudi beendete das Turnier auf Position eins ungeschlagen, während Kathrin eine knappe fünf Satz Niederlage gegen die junge Österreicherin Jaqueline Pächer hinnehmen musste. Das Team landete auf einem tollen zweiten Rang.

 --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Benedikt Friedl….

Montag den 22.08.2016

trainierte mit dem Siby Jugendkader und den österreichischen und deutschen Nationalspielern Rudi Rohrmüller und Aqeel Rehmann in der Sportschule Oberhaching.

 --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Als Sommertraining…

Samstag den 20.08.2016

haben Rudi und Juliane am Schnaitsee Triathlon teilgenommen.Rudi musste 600 Meter Schwimmen, 21 Kilometer Rad fahren und 6 Kilometer laufen.Juliane hatte 350 Meter Schwimmen, 15 Kilometer Rad fahren und 3, 5 Kilometer laufen.

 Alle Ergebnisse hier

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schulsport beim RSQV...

Diesntag den 16.08.2016

Fünf Rosenheimer Schulen mit insgesamt vierzehn Klassen nehmen im Schuljahr 2016/2017 am RSQV Projekt Squash Challenge der Rosenheimer Schulen teil. 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mangfalllauf 2016...

Freitag den 24.06.2016

Bei brütender Hitze nahmen Juliane Scholz und Rudi Rohrmüller beim 10 Kilometer Mangfalllauf in Kolbermoor teil.

Mehr Info und Ergebnisse zum Lauf. 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mit neun Spieler/innen reiste…

Samstag den 20.06.2016

der RSQV zum Bayerischen Ranglistenturnier nach Königsbrunn.

Artikel im OVB vom 20.06.2016 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zeitungsbericht vom 16.06.2016 OVB...

Mittwoch den 16.06.2016

 OVB_16 06 2016.pdf
Download

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bayerischer Meister im Team U17...

Sonntag den 12.06.2016

Am Wochenende konnte in Königsbrunn die U17 Mannschaft des RSQV den Titel im Finale gegenden 1.SC Würzburg holen. In der Aufstellung Abdel Ghait, David Ablinger, Benedikt Friedel, Jenny Neugebauer gelang dem Team von Rudi Rohrmüller das Kunststück gegen die Frankendie Meisterschaft klar zu machen.    

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Rudi hatte das Vergnügen…

Samstag 21.05.2016 

am  Wochenende in Prag gegen den Weltmeister Greg Gaultier während des
Finals um die Tschechische Teammeisterschaft zu spielen. Rudi spielte für Brünn und Greg für eine Mannschaft aus Prag. Es wurde in einem Einkaufscenter auf eine Glascourt gespielt.
Das Ergebnis nach 45 Minuten war 11/9 11/8 11/8 für den Franzosen. 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Integrationsprojekt Squash mit der Prinzregentenschule...

 Mittwoch den 11.05.2016

Wie im letzten Jahr führt der RSQV ein Integrationsprojekt "Squash Junior Ambassador" mit den Übergangsklassen der Ü1 und Ü2 der Prinregentengrundschule Rosenheim durch. Kinder mit Migrationshintergrund können durch Engagierte des RSQV Squash kennenlernen. Danke an das Förderprogramm ZI:EL durch dieses ermöglicht wird. 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ZI:EL Projekt mit dem RSQV...

Mittwoch den 27.04.2016

Unter der Leitung von Kathrin Hauck können derzeit Kinder der beiden Integrationsklassen Ü1 und Ü2, mit ihren Lehrerinnen Frau Juliane Scholz und Elisabeth Schulz, Squash kennenlernen. Beim ersten Termin vergangene Woche hatten ca. 35 Kinder viel Spaß bei verschiedenen Übungen mit Ball und Schläger!

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Jenny Neugebauer holt Silber...

Sonntag den 17.04.2016

Die 14jährige vom RSQV stand im Finale der Deutschen Jugendeinzelmeisterschaft in Waiblingen,Nach einem knappen drei zu zwei gegen Alexandra Kotkolik aus Frankfurt im Halbfinale musste sie sich im Finale gegen Jana Schellmoser vom Königsbrunner SC knapp geschlagen geben. 

Der ebenfalls 14jährige Benedikt Friedel belegte einen guten sechsten Rang in seinem ersten Jahrauf in der deutschen Turnierserie. 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Benedikt Friedel und Jenny Neugebauer...

Monatg den 11.04.2016

Nehmen am kommenden Wochenende an der Deutschen Jugendeinzelmeisterschaft

in Stuttgart teil. Benedikt und Jenny starten in der Altersklasse U15.

Jenny hat gute Chancen auf einen Stockerlplatz, während die Trainer bei Benedikt mit
mit einem Einzug in Viertelfinale zufrieden wären.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Rudi Rohrmüller gewinnt...

Montag den 04.04.2016

Die erste Qualirunde beim Weltranglistenturnier in Salzburg gegen den Engländer Kyle Finch.

Mehr Infos hier.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Benedikt Friedel nimmt am Wochenende beim Trainingslehrgang von Squash in Bayern teil.

Samstag den 19.03.2016 

Foto: Benedikt Friedel (Vierter v.l.)   

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Bronzemedaillie für Rudi bei der Deutschen Einzelmeisterschaft in Hamburg

16.02.2016

Alle Ergebnisse hier.
 

OVB_16.02.2016.pdf
Download 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eine tolle Leistungsteigerung...

13.02.2016

bestätigten die Trainer Christian Radeke und der österreichische Nationalspieler Aqeel Rehmann dem 14 jährigen Benedikt Friedel vom RSQV seit dem letzten Lehrgang. Vizepräsident Wolfgang Weidinger: "Ich hoffe der Bene bleibt dabei und konzentriert sich neben der Schule ganz auf Squash, dann könnte er der nächste Nationalspieler aus Rosenheim werden." 
 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorbereitung in der Sportschule Oberhaching

05.02.2016

Rudi und Benedikt bereiten sich ab Sonntag mit Aqeel Rehmann, der österreichischen Nummer eins und Christian Radeke auf die nächsten Turniere vor. Für Rudi startet am Donnerstag den 11.02.2016 die Deutsche Einzelmeisterschaft in Hamburg.    

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Rudi gewinnt…

 31.01.2016

deutsches Ranglistenturnier in Hamburg. Alle Infos hier.

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gute Ergebnisse für…

17.01.2016

Benedikt Friedel und Jenny Neugebauer beim DSQV Jugendranglistenturnier in Nürnberg.

Ergbnisse hier. 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Rudi startet beim DRLT in Bornheim...

 04.01.2016

und verliert erst im Finale gegen Raphael Kandra. Alle Ergebnisse hier. 

OVB_22.01.2016.pdf
Download

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neun Läufer/innen,

Donnerstag 31.12.2015

meldete Rudi zum Silvesterlauf 2015 in Kolbermoor. Aufmerksamkeit erregte unser Team durch das gemeinsame Auftreten für die Charityaktion „Muskeln für Muskeln“ und unserem besten Läufer Michael Pritzl. Michael (33:37 Minuten) lieferte sich mit dem späteren Sieger Daniel  Noll (33:30 Minuten) vom SC Hechingen  eine packendes Rennen.

Alle Ergbnisse hier: 

Foto: v.l.: Michael Pritzl und Daniel Noll    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Rosenheimer Squashmeister ermittelt
Rudi Rohrmüller und Jenny Neugebauer gewinnen ohne Satzverlust

Sonntag den 20.12.2015

Vorstandsmitglied Wolfgang Weidinger freute sich über viele Teilnehmer/innen bei den Rosenheimer Stadtmeisterschaften 2015 im Squash Tower. Bestens organisiert von Centertrainer Rudi Rohrmüller jun. wurden in vier Kategorien um Pokale und Platzierungen gekämpft. Benedikt Friedl und Jennifer Neugebauer wurden als Jugendbeste geehrt. Herbert Gassner trumpfte als Seniorensieger auf und Michael Androzcky gewann die Freizeitspieler Konkurrenz.

Der 24jährige Favorit und Titelverteidiger Rudi Rohrmüller schaltete unter anderen Willi Wagmann und Phillip Müller bis zum Finale aus. Der 20jährige Niklas Becher konnte im Halbfinale Simon Draxler   besiegen, sodass es zum Finale gegen seinen Trainer kam. Auf die Frage, warum er Nationalspieler und vierfache Bronzemedailliengewinner bei der Team Europameisterschaft bei einer Stadtmeisterschaft teilnimmt erklärt Rudi so.
„ Im Tower startete ich mit 9 Jahren und im Club meine Squahkarriere und bin sehr vielen alten Spielern dankbar, dass sie mit mir trainiert und gespielt haben. Mit Niklas hatte ich einen guten Gegner und die Zuschauer freute sich auf das Match und nicht zuletzt möchte ich dem Center ein bisschen etwas zurückgeben, denn hier werde ich unterstützt.“ Die Geschichte vom Finale ist dann schnell erzählt, denn Rohrmüller ließ dem vier Jahre jüngeren Becher keine Chance, aber zur Freude der Zuschauer und anderen Teilnehmern ließ sich der Jugendnationalspieler nicht hängen und kämpfte um jeden Ball, und zum Schluss  konnte der Anlagentrainer den Siegerpokal in Empfang nehmen. Die Bronzemedaille holte sich Willi Wagmann vor Simon Draxler.

Bei den Damen gewann Jenny Neugebauer vor Anna Stuchlik und Monika Reile. Die 14jährige beherrschte das Damenfeld aber die 17jährige Anna sowie auch die beiden Halbfinalistinnen Monika Reile und Doris Weber zeigten Kampfgeist was für Monika Reile die Bronzemedaille bedeutete.

Heiße Fights gab es auch in der Gruppe der Senioren. Herbert Gassner einst Bayernligaspieler in dem legendären Pidinger Squashteam zeigte dem noch äußerst agilen Andy Seerig und Erwin Friedel wer der Chef im Seniorenbereich ist und verwies die Beiden auf die Ränge zwei und drei.

Eine kleine Überraschung gab es bei den Freizeitspielern, hier gewann der 16jährige Michael Androzcky im Finale nach vier harten Runden gegen seinen Trainingspartner David Ablinger . Bei vier harten Spielen haben sich Jüngeren durchgesetzt “ so Leistungssportchef Wolfgang Weidinger nach der Siegerehrung.

Foto: Die Stadtmeister der Damen  v.l: Jenny Neugebauer, Anna Stuchlick, Monika Reile 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Benedikt Friedel gewinnt…

Samstag den 12.12.2015

das U15 Feld beim gemeinsamen Jugendranglistenturnier der Bayerischen und Baden-Württembergischen Landesverbände in Nürnberg. Jenny Neugebauer erreichte Platz sieben bei den Mädchen A.

Alle Ergebnisse hier.

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Rosenheimer Stadtmeisterschaft am 19.12.2015

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bayerische Meisterschaft...

 Samstag den 21.11.2015

Aus Rosenheim nahmen Erwin und Benedikt Friedel, sowie Jenny und Wolfgang Neugebauer teil.

Alle Ergebnisse hier. 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kathrin und Wolfgang... 

Sonntag den 27.09.2015

sind für den RSQV und „Muskeln für Muskeln“ beim Rosenheimer Citylauf angetreten. 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jenny Neugebauer gewinnt…

Samstag 19.09.2015

das Mädchen B-Feld beim 1.Bayerischen Jugendranglistenturnier in Königsbrunn. Tobias Neugebauer und Benedikt Friedel positionieren sich im Mittelfeld bei den Jungen A.

Alle Ergebnisse hier. 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Rudi Rohrmüller…

Sonntag 06.09.2019

spielte als Nummer eins des bayerischen Herrenteams beim Alpencup 2015.

Alle Ergebnisse hier. 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Drei RSQV Jugendsquasher…

Mittwoch 26.08.2015

sind auf Einladung des bayerischen Squashverbands zu einem einwöchigen Trainingslager in der Sportschule Oberhaching. Tobias und Jenny Neugebauer sowie Benedikt Friedel
zeigen gute Leistungen unter hervorragenden Trainingsbedingungen. 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Drei Podestplätze bei der Bayerischen Jugendeinzelmeisterschaft 2015

Sonntag den 28.06.2015

Am Samstag den 27.06.2015 fanden in Germering die Titelkämpfe der BJEM 2015 statt. Tobias Neugebauer und Jenny Neugebauer gewannen die Silbermedaille in den Kategorien Jungen U19 und Mädchen U15. Benedikt Friedel holte Bronze bei den Jungs U15 nach einer knappen  Niederlage im Semifinale.

Alle Ergebnisse hier. 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vier Rosenheimer beim Bayerischen Ranglistenturnier in Königsbrunn

Sonntag den 21.06.2015

Rudi konnte das Turnier in der Kategorie Herren A gewinnen.
Niklas holte die Bronzemedaille ebenfalls im Herren A Feld.
Einen guten Mittelplatz belegte Tobias Neugebauer in der Klasse Herren B.
Jenny war die Beste bei den Damen B. Foto: Siegerehrung Herren A v.l.:
Niklas Becher, Rudi Rohrmüller, Florian Mühlberger

Alle Ergebnisse hier: 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dritter Rang für U17 Team...

Samstag den 13.06.2015

Am Wochenende fand in Nürnberg die Bayerische Jugendmannschaftsmeisterschaft statt. Unser Team mit Tobias Neugebauer, Jenny Neugebauer und Benedikt Friedel holten die Bronzemedaille.   

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schwerer Start ….

Samstag den 06.06.2015

in die Triathlon Saison. Nach einer langen Squashsaison startet Rudi am Samstag

beim 30. Kirchbichl Triathlon (AUT). Zum Einstieg wählte der Fürstätter die kurze Distanzen über

500 Meter Schwimmen, 20 KM Rad fahren und 5 KM Laufen.
Bei über 30 Grad war es eine Schinderei, aber ohne Verletzung angekommen und völlig platt
überwog nach dem Rennen das gute Gefühl einer tollen Leistung.
Die Veranstaltung war bestens organisiert. Mehr Infos hier.  

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Deutsches Squashteam holt Bronze
Rudi Rohrmüller bei der Team Europameisterschaft

Sonntag den 03.05.2015


Das Aushängeschild des Rosenheimer Squashvereins Rudi Rohrmüller wurde mit der Deutschen Herrennationalmannschaft Dritter in Dänemark. „Ich bin so kaputt aber wir habe es geschafft“ war die erste Mitteilung des 23jährigen nach fünf Matches in vier Tagen. Das Spiel stand auf des Messers Schneide und Rudi musste gewinnen, denn eine Niederlage von seinem Teamkollegen stand schon zu Buche so Präsidiumsmitglied Wolfgang Weidinger. Der gebürtige Würzburger Simon Rösner legte ebenfalls mit drei zu eins Sätzen vor und dem Wormser Jens Schoor reichten dann zwei Sätze um den Sieg gegen die enttäuschten Schotten (zum vierten Mal hintereinander) perfekt zu machen.

Den Grundstein legte das deutsche Team allerdings bereits beim ersten Spiel am Mittwochmittag gegen die starken Spanier. „Jeder wusste hier gibt es gleich die erste Vorentscheidung gegen die an Nummer sechs gesetzten Iberer“ so Bundestrainer Oliver Pettke. Simon Rösner (WRL 7) startete auf Position eins gegen Borja Golan (WRL 12)  und verlor knapp mit drei zu eins, aber zeitgleich gewann Raphael Kandra gegen Alejadro Garbi ebenfalls mit drei zu eins. Jetzt stand es wieder bei Null und Jens Schoor und der Fürstätter standen unter Zugzwang. „Auf meine Jungs kann ich mich verlassen, wenn einer mal keinen so gute Tag hat, hauen sich die anderen umso mehr rein“ war der Bundestrainer optimistisch. Zu Recht wie sich 50 Minuten später herausstellte denn Rohrmüller und Jens Schoor gewannen Dank einer konzentrierten und kämpferischen Leistung.

Nur sechs Stunden später ging es gegen die Schweiz die durch eine Niederlage gegen Frankreich bereits mit dem Rücken zu Wand standen. Mit einer Energieleistung schaffte Rösner und Kandra die ersten beiden Punkt für den DSQV. Der Wormser und der Rosenheimer legten wieder nach und die Schweizer wurden mit vier zu null besiegt. Zwei intensive Spiele mit Hacken und Ösen brachten nur noch folgende Nachricht „mein Kopf ist ausgepowert und Blasen an den Füßen“.

Nachdem Simon Rösner leicht erkrankt war und gegen Frankreich aussetzen musste, war klar, dass es gegen den späteren Europameister etwas ruhiger zugehen würde. Es gab ein klares null zu vier und niemand schien es wirklich aufzuregen, denn der Bundestrainer wollte am nächsten Tag gegen die etwas geschwächten Engländer voll angreifen. Aber am Abend meldete sich Raphael Kandra krank und aus war der Traum vom Angriff gegen England. Der Rest mühte sich ab aber es schien schon jeder in Gedanken bei den Schotten zu sein und man musste den Engländern den Vortritt in Finale lassen.

Das kleine Finale war dann, eine emotionale Geschichte und die Schotten kämpften wie die Teufel mit allen Tricks, ein Engländer als Schiedsrichter hilft in dieser Situation auch nicht immer. „Wir sind auch keine Kinder von Traurigkeit und wenn es für Deutschland und geht, legst du noch eine Schippe drauf“ so Rudi Rohrmüller nach dem knappen drei zu eins Erfolg gegen Schottland. „Am Morgen des Spiels um Platz drei meldete Rudi fit für das Match, und da wusste ich, wenn der Schotte gewinnen will muss er sehr viel laufe“ das Statement vom Bundestrainer zur Aufstellung des Squashtrainers aus Rosenheim.   

„Der RSQV freut sich für unseren Trainer und gratuliert dem deutsche Team und wir sind stolz einen Nationalspieler in unseren Reihen zu haben,“ so Wolfgang Weidinger. In drei Wochen steigt die Deutsche Einzelmeisterschaft in Würzburg, hoffentlich hat sich Rudi bis dahin wieder erholt, denn dort wird er evtl. auf einen oder mehrere seine Nationalmannschaftskollegen hoffen.     

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft 2015

Sonntag den 26.04.2015

Jenny erringt bei den Mädchen U 15 nach einem tollen Turnier den 2.Platz in Duisburg.Tobi spielte bei den Jungen U17 und schloss mit dem 15. Platz ab. Foto: Trainer Rudi Rohrmüller mit Tobias und Jenny Alle Ergebnisse hier 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bei der Rosenheimer Sportgala…

Freitag den 27.02.2015

wurden von Frau Oberbürgermeisterin Gabi Bauer und der stellvertretenden Vorsitzenden des Squashverband für Leibesübungen Kathrin Rohrmüller unter anderen auch die Spieler/innen des RSQV geehrt. Kathrin Hauck, Rudi Rohrmüller, Benedikt Friedl und Jenny  Neugebauer  als Stadtmeister/in und Jugendbeste/r. Sonderehrungen gab es für unseren Trainer Rudi als 3. Bei der Team EM und für den dritten Platz bei der Deutschen Einzelmeisterschaft der Herren.

Jenny Neugebauer, Tobias Neugebauer und Kevin Mikulic konnten den Titel des Bayerischen Mannschaftsmeister U17 gewinnen. 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einen Sieg…

Sonntag den 01.02.2015

konnte Rudi beim Deutschen Ranglistenturnier in Hamburg einfahren. Mit glatten drei zu null Erfolgen gegen Stefan Berger (Berlin), Kai Wetzstein (Frankfurt) Valentin Rapp (Stuttgart) und Carsten Schoor (Worms) gewann er ohne Satzverlust und wird im Moment an Position vier der Deutschen Rangliste geführt. Alle Ergebnisse hier. 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ZI:EL Projekt „Interkultureller Squashverein“

Freitag, den 30.01.205

Die deutsche Squashjugend führt in Kooperation mit dem Rosenheimer Squashverein und der Prinzregentenschule das innovative Projekt „Interkultureller Squashverein“ durch. Die Einzelmaßnahme findet an vier Terminen im Januar bis März 2015 statt.

Das Förderprogramm ZI:EL („Zukunftsinvestition: Entwicklung jungen Engagements im Sport“) ist von der deutschen Sportjugend ins Leben gerufen worden und der Kerngedanke ist, dass innovative Engagementbereiche für und mit jungen Menschen erschlossen werden. Insbesondere werden neuartige Maßnahmen gefördert, die die Bereiche Integration von jungen Menschen mit Migrationshintergrund, Fortentwicklung der Arbeit mit behinderten Menschen und die Gewinnung von bildungsbenachteiligten Menschen, betreffen.

Jugendliche des Vereins engagieren sich ehrenamtlich und spielen zusammen Squash und bringen der Übergangsklasse die ersten Basiskenntnisse bei. Die Ü-Klasse ist eine ganz besondere Klasse, dort werden Kinder mit keinen oder wenig Deutschkenntnissen integriert und auf den Schulstoff vorbereitet. „Die Schüler/-innen freuen sich auf die nächsten Squashstunden und aus pädagogischer Sicht ist die Arbeit mit Jugendlichen aus dem Verein sehr wertvoll“. Die nächsten drei Termine sind am 06. 20. und 27.März. Interessierte aus dem Verein können sich gerne noch melden um noch mitzumachen! 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Jenny gewinnt…

18.01.2015

das Mädchen B-Feld beim 3.Deutschen Jugendranglisten in Waiblingen. Alle Ergebnisse hier. 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Rudi gewinnt Deutsches Ranglistenturnier...

Sonntag den 04.01.2014

Nach dem Silvester Lauf ging es für Rudi gleich weiter zum Deutschen Ranglistenturnier der Herren.Nach Siegen über die Bundesligaspieler Yannik Omlor DRL 20 (SI Stuttgart), Florian Silbernagel DRL 8 (SC Monopol Frankfurt),Jens Schoor (DRL 3) und Tim Weber (DRL 5) beide von Black & White Worms stand er als Sieger fest. Niklas Becher wurde zweiter im Herren B-Feld, was den 18 Gesamtplatz bedeutete.  

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------